zur Hauptseite

Navigation und Service


Ausschreibender Bereich: IBG-2 - Pflanzenwissenschaften
Kennziffer: 2021-343

test

Möchten Sie zu Lösungen in Klimawandel und Ressourcen-Verknappung beitragen? Arbeiten Sie mit uns im Institut für Bio- und Geowissenschaften - Pflanzenwissenschaften (IBG-2), an innovative Nutzungs-, Produktions- und Technologiekonzepten rund um „Pflanze“, „Nachhaltigkeit“ und „Bioökonomie“. Unterstützen Sie unsere Forscher bei interdisziplinären Projekten in internationalen oder regionalen Teams zu modernsten Sensoren und Messkonzepten - im Labor, Gewächshaus sowie auf dem Feld oder aus der Luft. Tragen Sie bei zu über 10 Jahren Erfahrung in Pflanzenphänotypisierung und wissensbasierter Bioökonomieforschung.

Eingebunden in der Programm-orientierten Förderung der Helmholtz-Gemeinschaft sind wir stark in der Akquise und Abwicklung von Drittmittelprojekten verschiedenster, nationaler und internationaler Fördergeber. Hier benötigen wir projektspezifische Unterstützung in Organisation und Abwicklung mit Schwerpunkt Projektcontrolling, und Ressourcensteuerung resp. -verwendung.

Verstärken Sie diesen Bereich als

Betriebswirt (w/m/d) Projektcontrolling mit dem Schwerpunkt Drittmittel

Ihre Aufgaben:

Mitwirkung bei der Planung und Steuerung der Ressourcen in überwiegend fremdfinanzierten Forschungsvorhaben zur Unterstützung der verantwortlichen Wissenschaftler, im Einzelnen:

  • Erstellung von Vorkalkulationen mit bzw. für den Wissenschaftler / Projektverantwortlichen nach verschiedenen Rahmenbedingungen der Fördergeber und des Institutes
  • Abstimmung der Antragsunterlagen mit den Beteiligten der Fachabteilungen und Entscheidern
  • Fortlaufende Steuerung der Forschungsvorhaben und Prüfung von Kontierung, Kostenart und Mittelverwendung, inkl. finanzielle Berichterstellung für den Projektleiters
  • Abstimmung und Vergleich interner und externer kaufm. Betrachtungen und Bewertungen
  • Mitarbeit bei der lfd. Planung der personellen Ressourcen; Vorbereitung entsprechender Nachweise
  • Beachtung von Wechselwirkungen zwischen Projekt- und sog. Grundfinanzierung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft oder abgeschlossene Fortbildung zum staatl. gepr. Betriebswirt, bzw. vergleichbare Qualifikation, mit entsprechender Berufserfahrung im Aufgabengebiet oder vergleichbarem Erfahrungshorizont
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Controllings auf der Projekt-/Arbeitsebene, in der Kostenträgerrechnung (Vollkosten) sowie im einschlägigen Berichtswesen
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Steuerung und Abrechnung von Drittmittelprojekten, idealerweise bei öffentlicher Förderung durch Land oder EU
  • Sicherer Umgang mit SAP FL/CO und MS Excel
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zur kooperativen Zusammenarbeit im Team
  • Präzises und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Hohe Fähigkeiten der Selbstorganisation und Eigenverantwortlichkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten im Wissenschaftsumfeld
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kenntnisse und Erfahrungen der Förderstrukturen und -verfahren im nationalen und internationalen Forschungsumfeld wären von Vorteil

Unser Angebot:

Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch:

  • Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet, günstig gelegen im Städtedreieck Köln-Düsseldorf-Aachen
  • Die Möglichkeit zur Zusammenarbeit in einem motivierten, internationalen und interdisziplinären Team
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, die Möglichkeit zur Arbeitsplatzteilung sowie 30 Urlaubstage im Jahr


Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einer auf 2 Jahren befristeten Stelle. Vergütung und Sozialleistungen erfolgen nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD-Bund).

Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt.
Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.

Zusatzinformationen

Die Position ist bis zur erfolgreichen Besetzung ausgeschrieben. Bitte bewerben Sie sich daher möglichst zeitnah. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser
Online-Bewerbungsportal!

Fragen zur Ausschreibung?
Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular.
Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen keine Bewerbungen per E-Mail angenommen werden können.


Servicemenü